Testheading

Testuntertitel

Teaserbild
+49 8271 8185-0
27.09.2013

Der Rauch muss weg


Feuerwehrübung bei der Firma Aumüller in Thierhaupten

Am 27.09.2013 fand in Thierhaupten von 19.30 – ca. 21.00 Uhr eine Feuerwehrübung statt. Die Firma Aumüller Aumatic GmbH stellte dafür gerne ihr Firmengelände am Gemeindewald zur Verfügung.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Thierhaupten, Westendorf, Nordendorf und Kühlenthal rückten mit insgesamt 4 Löschzügen, 8 Fahrzeugen und ca. 60 Feuerwehrleuten an. Ein Löschzug musste mit Atemschutzmasken „10 vermisste Personen“ im Gebäude suchen und schnellstmöglich aus dem verrauchten Gebäude ins Freie bringen. Die Verantwortlichen hatten gute Vorarbeit geleistet, so dass bei Eintreffen der Feuerwehren bereits dichter Rauch aus dem Produktionsgebäude drang. Dies zeigte sehr deutlich, wie schwierig es ist, sich unbekannten Räumlichkeiten im Falle einer vollständigen Verrauchung zu orientieren.

Als Hersteller für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen war diese Übung für die Firma Aumüller Aumatic GmbH natürlich in doppelter Hinsicht interessant. Hier wurde nicht nur deutlich, wie wichtig die Rauch- und Wärmeabzugssysteme allgemein sind, um Menschenleben zu retten, sondern auch für den hoffentlich nie eintretenden Ernstfall dafür gesorgt ist, dass die anrückenden Feuerwehrleute sich vor Ort auskennen und schnell mit der Rettung beginnen können.