Berufsausbildung bei AUMÜLLER

Eine Ausbildung bei AUMÜLLER ist der perfekte Start ins Berufsleben. Unsere Auszubildenden erhalten sowohl in unserem modernen Fertigungsbetrieb, also auch in unserer Verwaltung praktisches Know-how auf höchstem Niveau. Zusätzlich schärft das theoretische Wissen der Berufsschule die zu vermittelnde Fachkompetenz.

Doch eine Ausbildung bei AUMÜLLER ist viel mehr: Wir unterstützen junge Talente in ihrer persönlichen Entwicklung und vermitteln ihnen die nötige Sozialkompetenz, um die vielfältigen Anforderungen im beruflichen Alltag zu bewältigen. Dafür übernehmen unsere kompetenten und erfahrenen Ausbilder Verantwortung. Sie schärfen Kenntnisse und Werte, die in den entsprechenden Abteilungen zusätzlich vertieft werden.

Hinweis: Lediglich zur Vereinfachung der Lesbarkeit unserer Texte finden sich auf der Webseite "Karriere" ausschließlich die männlichen Bezeichnungen der von uns angebotenen Maßnahmen. Ihre Ausrichtung ist in jedem Fall geschlechtsneutral.

Offene Ausbildungsstellen

Mehr als Ausbildung: Das sind einige Projekte unserer Azubis

AUMÜLLER übernimmt Verantwortung. Das gilt für uns als Arbeitgeber in der Region genauso wie für die Menschen, die bei uns arbeiten. Für unsere Auszubildenden bedeutet das, mehr zu lernen als nur gut zu arbeiten. Engagement und Anstand sind bei AUMÜLLER Alltag – auch außerhalb unserer beruflichen Leistung. Das vermitteln wir unseren Azubis. Auf folgende Projekte sind wir besonders stolz:

Das Bild zeigt Auszubildende von Aumüller bei einem Kindergartenprojekt in Neukirchen

Verantwortung tragen und selbstständig planen stand im Mittelpunkt dieses Projektes für alle Auszubildenden von AUMÜLLER. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Thierhaupten wurde der Kindergarten in Neukirchen verschönert und erweitert. Das gesamte Projekt wurde von den Auszubildenden eigenständig geplant und umgesetzt. Es wurde ein „Bike-Port“ für die Kinderfahrräder gebaut und der Hof mit Labyrinth, Mandala und diversen Spielen gestaltet.

Das Bild zeigt Aumüller Auszubildende bei einem Schulprojekt in Thierhaupten

In Abstimmung mit dem Bürgermeister der Gemeinde Thierhaupten gestalteten Auszubildende von AUMÜLLER die Fahrradhalle der örtlichen Grundschule um. Die Auszubildenden kümmerten sich selbstständig um die Auswahl des Themas, der einzelnen Motive und der Planung – zusätzlich unterstützt von weiteren AUMÜLLER Mitarbeitern, die den Azubis nach der Arbeitszeit halfen.

Das Bild zeigt Auszubildende von Aumüller bei einem Projekt mit der Tafel

Unsere Azubis helfen seit Jahren der Augsburger Tafel. Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern der Organisation machen wir regelmäßig auf die Geschichte der Tafel aufmerksam und sammeln Geld- und Sachspenden.

Werden Sie ein Teil von AUMÜLLER

Ihr Ansprechpartner

Nadine Maier
Stellvertretende Personalleitung

Tel.: +49 8271 8185-141

E-Mail:  bewerbung@aumueller-gmbh.de