Kompakt und multifunktional – unsere Lüftungszentralen

Ihr Wintergarten ist Ihr Rückzugsort? Ihre Büros bieten Ihren Mitarbeitern Raum für Höchstleistung? Ihre Schulen machen unsere Kinder fit für die Zukunft? Lüftungszentralen von AUMÜLLER sorgen in jedem Gebäude für frische Luft und wohltuende Behaglichkeit – in jedem Gebäude.

Große Bandbreite: intelligent vernetzt, geringer Verdrahtungsaufwand, niedrige Installationskosten.

Natürliche Lüftung: automatisierte Fenster, nutzerunabhängige Energieeinsparung, Komfort und Behaglichkeit.

Vernetzte Performance: individuelle Kraft und Geschwindigkeit, abrufbar über moderne Fassaden-Automationssysteme.

Einfacher montiert –

perfekt integriert

 

Ihre vier Wände sind einzigartig. Genauso wie Ihre individuelle AUMÜLLER Lüftungslösung. Gemeinsam finden wir für jede Anwendung das passende System. Einfache Bedienbarkeit, zuverlässige Signalauswertung und programmierbare Funktionalität ermöglichen die optimale Integration auch in Ihr Gesamtkonzept. Das schont die Umwelt und senkt die Energiekosten.

Lüftungszentralen – kompakt und multifunktional

Lüftungszentralen von AUMÜLLER steuern sicher und zuverlässig Ihre Fensterantriebe für natürliche Lüftung. In Verbindung mit Wetter-, Temperatur- und Raumsensoren sorgen sie im Alltag nutzerunabhängig für Frischluft und Behaglichkeit. Das schont die Umwelt und senkt die Energiekosten.

AUMÜLLER bietet für jede Anwendung die optimale Lösung: Von der einfachen Ansteuerung einzelner Fensterantriebe an Lüftungsflügeln bis hin zur komplexen, positionsgenauen Ansteuerung über Datenbussysteme.

Einfache Bedienbarkeit, zuverlässige Signalauswertung und programmierbare Funktionalität ermöglichen die optimale Integration in moderne Gesamtkonzepte. Industrie- und Bürogebäude, Wohnhäuser und Schulen oder auch Atrien und Wintergärten sind nur einige Beispiele dafür, wo Lüftungszentralen von AUMÜLLER zur natürlichen Be- und Entlüftung glänzen. Wir haben auch für Ihr Gebäude die passende Lösung.

auf. zu. mehr. Kontaktieren Sie uns.

Produktausführungen

LZ1

Technische Daten

Produktname LZ1 2,5A
Anwendungsbereich Lüftung
Betriebsspannung 230 V AC (195 – 253 V AC, 50/60 Hz)
Max. Leistungsaufnahme: 60 W
Ausgangsspannung 24 V DC (20 – 28 V DC / 2 Vpp)
Ausgangsstrom max. 2,5 A
Eingänge 1x Lüftungstasterlinie (3 Prioritäten)
Ausgänge 1x Antriebslinie / 1x 24 VDC, 500 mA (Regensensor)
Anzeigen Betrieb, Ausgangsspannung in AUF/ZU Richtung
Steckplätze BUS-Module (LON, KNX)
Anschlüsse S12 Antriebe zur Kommunikation mit BUS-Modulen
Umgebungstemperatur -5°C … + 40°C
Schutzart IP54
Gehäuse aP, Kunststoff (ABS)
Abmessungen (BxHxT) 180 x 130 x 60 mm
Anschlussklemmen Schraubklemmen 2,5 mm² (starr)

LZ6

Technische Daten

Produktname LZ6
Ausführungen 10 A / 24 A / 30 A
Anwendungsbereich Lüftung
Betriebsspannung 230 V AC (195 – 253 V AC, 50/60 Hz)
Max. Leistungsaufnahme: 506 W / 805 W / 1518 W
Ausgangsspannung 24 V DC (20 – 28 V DC / 2 Vpp)
Ausgangsstrom max. 2,5 A
Eingänge 6x Lüftungstasterlinie (2 Prioritäten), 1x zentral AUF/ZU
Ausgänge 6x Antriebslinie / 1x 24 VDC, 500 mA (Regensensor)
Anzeigen Betrieb, Ausgangsspannung in AUF/ZU Richtung
Steckplätze BUS-Module (LON, KNX)
Umgebungstemperatur -5°C … + 40°C
Schutzart IP30
Gehäuse aP, Stahlblech, RAL 7035 (lichtgrau)
Abmessungen (BxHxT) 420 x 300 x 144 mm
Anschlussklemmen Schraubklemmen 2,5 mm² (starr)